Kategorien

Neuste Neuigkeiten

Archiv

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
19
Jun

Strukturen analysieren

Immer wieder versuchen Firmen in neuen Branchen Fu√ü zu fassen, auch in den Vertragswelten. Manchmal nur um ein neues Standbein auf zu bauen, manchmal um das gute Lager- und Liefersystem f√ľr neue Erwerbsm√∂glichkeiten auszubauen und manchmal auch um von einem weniger guten Namen abstand zu nehmen. Auch hier findet man meist auf der Seite des Anbieters entweder Links im Footer (das Ende der Seite) oder im Impressum oder in der Sitemap. Es kann manchmal ein hei√üer Tipp sein sich die die Mutter-, Schwester- oder Tochterfirma und deren Ruf (Kundenmeinungen, Verbraucherschutz etc) auch noch an zu sehen. Gerade bei jungen Seiten kann es eventuell zu positiven oder negativen √úberraschungen kommen.

Zeitaufwand: 10-20 Minuten – Nutzen: gering – mittel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 1,00 out of 5)
Loading ... Loading ...
19
Jun

Bestellhotline testen

Viele Vertragsanbieter haben auch oft eine Bestellhotline oder einen Supportchat, meist ist die Hotline zwar Kostenpflichtig (circa zwischen 14 und 49 Cent die Minute) aber es lohnt sich selbige zu testen. Nehmen sich die Mitarbeiter Zeit auch Fragen zu beantworten oder bietet die Firma eventuell sogar einen Support der sich hierf√ľr Zeit nimmt? Oder wird nur versucht den Kunden schnellst m√∂glich und ohne seine Fragen beantwortet zu haben in die Bestellung zu dr√§ngeln. Hier bekommt man auch schon ein erstes Indiez daf√ľr wie wichtig dem Anbieter ein zufriedener Kunde ist. Ein schlechter Service muss kein Schl√ľsselkriterium f√ľr ein schlechtes Produkt sein, aber ein guter Service st√§rkt das Vertrauen und man kann zumindest hoffen dass einem bei Fragen auch nach dem Vertrag geholfen wird.

Zeitaufwand: 2-5 Minuten – Nutzen: gering – mittel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...
19
Jun

Vertragspartner pr√ľfen

Gerade bei Handyvertr√§gen aber auch bei Kreditkarten und √§hnlichen Angeboten steht meist ein Provider (Vertragspartner) zwischen dem Kunden und dem zu nutzenden Angebot. Gerade hier kommt beim Verbraucher oft Verwirrung auf, auch hier gilt in Ruhe nachlesen und √ľberpr√ľfen. Oft haben die Vertragspartner ihre eigenen AGBs oder Vertragsbestimmungen die nicht zwingend auf der Seite auf der sich das Angebot befindet aufgef√ľhrt sein m√ľssen. Diese sollte man allerdings unbedingt nachlesen um sich gerade w√§hrend des Vertrags vor Unannehmlichkeiten zu sch√ľtzen.

Zeitaufwand: 15-30 Minuten – Nutzen: mittel – hoch

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...
19
Jun

Vergleichsrechung machen

Durchaus sinnvoll ist es auch sich anhand einer Vergleichsrechung vor Augen zu f√ľhren wie attraktiv ein Angebot ist, man nimmt einfach die gesamten Vertragskosten und multpliziert diese mit der Vertragslaufzeit. Sollte sogar ein Gewinn rauskommen der √ľberm√§√üig hoch erscheint sollte man sich das Angebot nochmal genau durchlesen, halten sich die Kosten und der Nutzen die Wagschale ist das schon ein guter Hinweis auf ein vern√ľnftiges Angebot, doch Vorsicht! auch hier k√∂nnen durchaus noch versteckte Kosten vorhanden sein. Zahlt man sogar deutlich drauf muss man sich √ľberlegen ob der Abschluss den Nutzen wert ist. Hier ist entscheidend ob man den Vertrag auch ohne Pr√§mie bestellt h√§tte, ist dies der Fall ist nat√ľrlich ein Vertragsgeschenk eine nette Zugabe. Wollte man den Vertrag aber nur wegen des Geschenks machen ist hier ein Direktkauf oder eine Ratenzahlung eventuell sinnvoller.

Zeitaufwand: 5-10 Minuten – Nutzen: mittel – hoch

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 1,00 out of 5)
Loading ... Loading ...
19
Jun

Beim Verbraucherschutz nachfragen

Gerade hier scheuen einige Kunden einen Anruf zu t√§tigen, ein entsprechendes Forum zu lesen oder schnell eine Email zu schreiben. Manchmal ist auch die Vorfreude auf das tolle neue Geschenk so gro√ü dass eine Pr√ľfung auf diesem Weg aus Zeitgr√ľnden gemieden wird, jedoch bietet sie einen klaren Vorteil. Wenn man direkt beim Verbraucherschutz anruft kann man sich bei dieser Auskunft sicherer sein als bei der ein oder anderen eventuell “gesch√∂nten” Kundenmeinung, trotzdem ist hier bitte nicht zu vergessen das man auch hier mit einem Menschen spricht, gerade Verbrauchersch√ľtzer haben hin und wieder eine leicht subjektive Meinung von Pr√§mien-Angeboten

Zeitaufwand: 10-15 Minuten – Nutzen: mittel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 1,00 out of 5)
Loading ... Loading ...
19
Jun

Das Impressum √ľberpr√ľfen

Auch hier kann durchaus ein Hinweis auf eventuelle Sicherheitsl√ľcken stecken. Gerade unseri√∂se Anbieter m√ľssen zumindest im Impressum preis geben wo der Sitz der Gesellschaft ist oder welche Unternehmensform die Firma hat. Das muss nicht zwingend ein Hinweis auf ein schlechtes Angebot sein, aber gerade in Hinblick auf einen eventuellen Rechtsstreit w√§re ein Sitz im entfernten Ausland sicherlich hinderlich.

Zeitaufwand: 2-5 Minuten – Nutzen: gering – mittel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 1,00 out of 5)
Loading ... Loading ...
19
Jun

Mit ähnlichen Angeboten vergleichen

Auch dies ist ein oft vernachl√§ssigter Punkt klingt er doch so banal und einfach. Doch gerade aus Zeitgr√ľnden wird er oft nicht ausgiebig genutzt. Der Vergleich eines guten Angebots mit √§hnlichen der Konkurrenz zeigt oft den einen oder anderen, eventuell √ľbersehenen, Haken auf. Denn sollte das besonders gute Angeobt mit fast der gleichen Zusammanstellung (Vertrag plus Zugabe) bei allen Konkurrenzanbietern deutlich teurer oder g√ľnstiger sein kann das ein entscheidender Hinweis auf versteckte Kosten sein.

Zeitaufwand: 10-20 Minuten – Nutzen: mittel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...
19
Jun

Fachwörter nachlesen

Oft nutzen Vertragseinsteller oder Vermittler Fachw√∂rter aus der Vertragswelt die nicht unbedingt gel√§ufig sein m√ľssen oder eventuell etwas anderes Vermuten lassen als es eigentlich ist. So k√∂nnen sich auch hier schnell ein paar weitere Kosten einschleichen die im nachhinein ein Angebot durchaus unattraktiver machen als urspr√ľnglich vermutet. N√§heres hierzu folgt in der Vertragsenzyklop√§die (noch nicht implementiert)

Zeitaufwand: 10-15 Minuten – Nutzen: hoch

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...
19
Jun

Kundenmeinungen pr√ľfen

Sicherlich bietet das Internet eine Vielzahl an M√∂glichkeiten Kundenmeinungen zu f√§lschen oder f√ľr die eigene Sache zu “optimieren” doch wenn man sich hier die Zeit nimmt und einige Verbraucherportale und Meinungen nach zu pr√ľfen st√∂√üt man eventuell auf dein einen oder anderen Pferdefu√ü oder wird sogar in der √úberzeugung gest√§rkt gerade bei dem gefunden Anbiter zu bestellen.

Zeitaufwand: 10-60 Minuten – Nutzen: mittel-hoch

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...
19
Jun

Das Kleingedruckte lesen

Dies ist sicher einer der Punkte die schon von zig Seiten und Foren aufgef√ľhrt werden aber doch meist vernachl√§ssigt wird. Man muss sich hier nur eines vor Augen f√ľhren, es geht um ca 20-30 Minuten lesen oder ca ein bis zwei Jahre zu viel zahlen. Allein dieses Argument sollte so √ľberzeugend sein dass man es wirklich ernst nimmt bevor man einen Vertrag abschlie√üt. Nahezu alle Kostenfallen und Hintert√ľrchen k√∂nnen hier gefunden werden, sollten solche vorhanden sein.

Zeitaufwand: ca 30 Minuten – Nutzten: hoch

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...